DVSN | WORKING ON MY KARMA Tour 2023
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vvk: tba
AK: tba

DVSN | WORKING ON MY KARMA Tour 2023

TICKETS IM VERKAUF AB 11. NOVEMBER 2022 UM 10 UHR

(1. November 2022 – Toronto, ON) DVSN kündigt die Working On My Karma World Tour an.
Dies wird die dritte Headliner-Tour von DVSN seit dem Beginn ihrer Reise als Duo sein.
Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums, Sept. 5, starteten DVSN 2016 ihre erste
Nordamerika-Tournee. Kurz darauf eröffneten DVSN auch die Summer Sixteen Tour von
Drake und Future in den USA und Kanada. Im darauffolgenden Jahr veröffentlichte das OVO
Sound-Duo sein zweites Album, The Morning After, und absolvierte 2018 die The Morning
After World Tour, wo sie auch bei uns zu Besuch waren. Später im Jahr nahm DVSN auch
an der The Ascension Tour an der Seite von R&B-Künstler Miguel teil.
Die Working On My Karma Tour startet am 22. Januar mit 13 Shows in Übersee, beginnend
in Dänemark, mit Stopps in Norwegen, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und mehr.
Das Duo wird dann 31 Städte in den USA und Kanada besuchen, beginnend am 17. Februar
in Boston und endend am 6. April in ihrer Heimatstadt Toronto, CA. DVSN werden auch in
Los Angeles, New York und Atlanta auftreten. Tickets sind ab dem 4. November um 10 Uhr
vor Ort für die Öffentlichkeit erhältlich. Tickets können hier erworben werden. DVSN bietet
exklusive VIP-Pakete für die Working on My Karma Tour an, die ein Meet & Greet, frühen
Einlass zum Veranstaltungsort, signierte Fanartikel und mehr beinhalten; erhältlich unter
dvsnvip.com.
Zusätzlich zu der bereits veröffentlichten Musik folgt die Tour dem neuesten Album Working
On My Karma von DVSN. Auf dieser Tournee wird das Duo zum ersten Mal einen Großteil
der Songs vor einem Live-Publikum aufführen. „Ich freue mich darauf, die neuen Songs zum
ersten Mal aufzuführen“, sagt Daniel. „Aber es wird auch Spaß machen, einige der alten
Sachen zu spielen, um die Reaktionen der Fans zum ersten Mal wieder persönlich zu
erleben und die Emotionen des Publikums beim Mitsingen zu spüren.“

About DVSN
Über DVSN Das Duo DVSN aus Toronto, bestehend aus dem Sänger Daniel Daley und dem
mit einem Grammy ausgezeichneten Produzenten Nineteen85, ist vor allem für seine
narkotischen Slow-Jams bekannt, für die R&B-Liebhaber leben. Ihre Musik bietet die richtige
Kombination aus Falsettgesang und zeitgemäßer Produktion. Die Welt lernte das Duo
erstmals 2017 als die neuen Fackelträger des reinen, authentischen R&B durch eine
futuristische Linse mit der Veröffentlichung ihrer LP Morning After kennen. Im Sommer 2021
veröffentlichte das Duo seine Kollaboration mit Ty Dolla $ign Cheers To The Best Memories,
was ein Zeichen für kontinuierliches Wachstum ist und die Grenzen zwischen neuem und
nostalgischem R&B verwischt. Im April 2020 veröffentlichten DVSN A Muse In Her Feelings,
ihr zweites Studioalbum auf OVO Sound, das mit einer All-Star-Besetzung an
Kollaborateuren wie Future, PARTYNEXTDOOR, Popcaan, Buju Banton, Summer Walker,
Jessie Reyez, Snoh Aalegra, Ty Dolla $ign und Shantel May aufwartet und von der Kritik
gelobt wurde. Das Album erhielt Lob von COMPLEX, Pitchfork, Noisey, Essence, Billboard,
NME und anderen für seine tiefgreifende musikalische Sensibilität und seinen CrossoverAppeal.

Auf das hochgelobte Album A Muse folgte 2021 die Deluxe-Version des Projekts mit
4 neuen Songs unter dem Titel Amusing Her Feelings. Im Jahr 2022 setzten DVSN das
Internet mit ihrer Single If I Get Caught“ in Brand und lösten damit eine echte Diskussion
über den aktuellen Zustand des R&B und ihre Mission aus, diesen wiederzubeleben. Mit der
Veröffentlichung von Working On My Karma, dem vierten Studioalbum des Duos, sind DVSN
zurück, um den Hörern die traditionellen R&B-Liebesballaden zu liefern, die die Welt
vermisst hat.

 

Hinweis zur Anfahrt:

Auf dem Gelände der Kantine stehen einige Parkplätze zur Verfügung. Gerade bei größeren Veranstaltungen empfehlen wir allerdings ausdrücklich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Weitere Details dazu findet ihr hier!

Corona-Hinweis

Wir richten uns grundsätzlich nach den allgemein gültigen Bestimmungen am Veranstaltungstag. Details gibt es hier. Sofern der Veranstalter oder die Band abweichende Regeln vorgibt, kommunizieren wir dies hier auf der Veranstaltungsseite.